Einsatz von Ultraschallsensoren bei der Windgeschwindigkeitsmessung im Bergwerk

- Sep 01, 2020-


Um zu verstehen, ob die Windgeschwindigkeit an verschiedenen Stellen im Schacht den Anforderungen der Minensicherheitsvorschriften meines Landes entspricht und ob das erforderliche Luftvolumen den Anforderungen in den Hauptluftspuren des Bergwerks (Hauptlufteinfahrt, Hauptluftrücklaufspur, Hauptluftrückfahrt, Hauptlufteinfahrt und Hauptrücklaufspur) entsprechen kann, , Die Windgeschwindigkeit sollte regelmäßig in den Lufteinlauf- und Rückluftbahnen des Bergbaugebiets sowie in den Luftein- und Rückluftbahnen der Bergbaufläche gemessen werden. Die Windgeschwindigkeitsmessung ist ein wichtiger Bestandteil des Minenlüftungsmanagements.
 
Um die Windgeschwindigkeit genau messen zu können, sollten windmessstationen in den Hauptschächten des Bergwerks, der Lufteinfahrt und den Rücklaufwegen im Bergbaugebiet eingerichtet werden. Die Windmessung sollte in der Windmessstation durchgeführt werden; die Windmessung in der Fahrbahn ohne Windmessstation sollte eine gerade Fahrbahn ohne Luftleckage oder kleine Luftlecks, keine Ansammlung von Schmutz, vollständige Derrick und wenig Änderung im Querschnitt wählen, als Windmesspunkt für Windgeschwindigkeitsmessung. Da die Windgeschwindigkeit an jedem Punkt im Tunnelabschnitt unterschiedlich ist, sollten bei der Messung der Windgeschwindigkeit zur Messung der durchschnittlichen Windgeschwindigkeit die Linienmethode oder die Festpunktmethode verwendet werden.

  

(1) Das Mitarbeiter der Windgeschwindigkeitsmessung bewegt den Windzähler mit konstanter Geschwindigkeit innerhalb einer bestimmten Zeit innerhalb des Tunnelabschnitts entlang einer bestimmten Strecke, um den Wind zu messen. Diese Methode wird als Route-Methode bezeichnet. Je nach Größe des Fahrbahnabschnitts können unterschiedliche Windmessrouten ausgewählt werden.


(2) Teilen Sie den Straßenabschnitt in mehrere kleine Blöcke auf, ordnen Sie Messpunkte in der Mitte jedes kleinen Blocks an, verwenden Sie den Windzähler, um die Windgeschwindigkeit in gleicher Zeit zu messen, und berechnen Sie dann die durchschnittliche Windgeschwindigkeit. Diese Methode wird Festkomma-Methode genannt, je nach Fahrbahnabschnitt Die Größe kann in verschiedene Anzahl von kleinen Blöcken unterteilt werden.


Wenn der Querschnitt groß ist, sollte die Anzahl der kleinen Blöcke, die geteilt werden, für die Festkommamethode zur Messung der Windgeschwindigkeit größer sein. Andernfalls kann es weniger sein. Generell gilt: Je mehr Messpunkte angeordnet sind, desto genauer ist die gemessene Windgeschwindigkeit.


Mit der Entwicklung neuer Energieeinsparungen und Umweltschutz werden Windgeschwindigkeitssensoren und Windgeschwindigkeitsinstrumente immer häufiger eingesetzt. Als typischer Sensor sind Windgeschwindigkeitssensoren vor allem Geräte, die Luftstromgeschwindigkeitsvariablen in entsprechende Ausgangssignale umwandeln. Es ist weit verbreitet in MinenLüftung Hauptrücklufttunnel, Luftauslässe, hauptunterirdische Windmessstationen, Ventilator Wellheads, Tunnelflächen, Kohlebergbau Gesichter, etc., und entsprechende Bergbauunternehmen mit Gasexplosionsgefahr in Kohlebergwerken.


Die Überwachung der Grubenwindgeschwindigkeit ist ein wichtiger Faktor, um die sichere Produktion des Bergwerks zu gewährleisten. Die Arbeitsbedingungen in der Mine sind besonders und das Arbeitsumfeld kompliziert. Die Windgeschwindigkeitsmessung ist ein wichtiger Bestandteil der Minensicherheit. Der Windgeschwindigkeitssensor kann die Windgeschwindigkeit und -menge der oben genannten Standorte kontinuierlich überwachen. Die Echtzeitanzeige der Windgeschwindigkeit und des Luftvolumens des Tunnels ist ein wichtiges Instrument zur Messung der Sicherheitsparameter der Minenlüftung. Bei der Windgeschwindigkeitsmessung der genauere Ultraschall-Windgeschwindigkeitssensor.


Herkömmliche Anemometer haben rotierende mechanische Teile. Diese beweglichen Teile sind leicht zu beschädigen den Sensor. Der Ultraschallsensor wurde entwickelt, um mechanische Teile nicht zu beschädigen und einen zuverlässigeren Betrieb zu gewährleisten. Darüber hinaus ist der Ultraschallsensor ohne Wartung langlebig.

 

Ultrasonic wind speed sensor used in mine

OSENON Ultraschall-Windsensoren im Bergwerk


Dies ist ein kostengünstiger, hochpräziser und hochstabiler Windgeschwindigkeitssensor. Das System kann genau Downhole-Windgeschwindigkeit und Luftvolumendaten in Echtzeit bereitstellen, kann aus der Ferne eingestellt werden und verfügt über mehrere Ausgangsschnittstellen, um den Zugriff auf Sensoren und Basisstationen zu erleichtern. Sein Prinzip ist es, einen Ultraschall-Drehwandler zu verwenden, um Windgeschwindigkeit zu erhalten. OSENON entwickelt und setzt sich in diesem Bereich seit vielen Jahren durch und verfügt über einzigartige Einblicke in die Windgeschwindigkeitsmesstechnik.


Die Schallgeschwindigkeit in der Luft wird von der Geschwindigkeit des Luftstroms im Wind überlagert. Wenn die Ausbreitungsrichtung der Ultraschallwelle mit der Windrichtung identisch ist, erhöht sich ihre Geschwindigkeit; Umgekehrt, wenn die Ausbreitungsrichtung der Ultraschallwelle gegenüber der Windrichtung ist, wird ihre Geschwindigkeit verlangsamen.


Daher kann unter festen Detektionsbedingungen die Geschwindigkeit der Ultraschallausbreitung in der Luft der Windgeschwindigkeitsfunktion entsprechen. Genaue Windgeschwindigkeit und -richtung können durch Berechnung ermittelt werden. Wenn sich die Schallwelle in der Luft ausbreitet, wird ihre Geschwindigkeit stark von der Temperatur beeinflusst; Das Anemometer erkennt zwei entgegengesetzte Richtungen auf den beiden Kanälen, so dass der Einfluss der Temperatur auf die Schallwellengeschwindigkeit vernachlässigbar ist.


Da es keine mechanischen rotierenden Teile gibt, gibt es keine Probleme wie mechanischen Verschleiß, Verstopfung, Einfrieren usw., und es gibt keine "mechanische Trägheit". Es kann sofortige Windgeschwindigkeitsänderungen erfassen, kann nicht nur die konventionelle Windgeschwindigkeit (durchschnittliche Windgeschwindigkeit) messen, sondern auch in jede Richtung messen Die Windgeschwindigkeitskomponente, insbesondere die Hochfrequenzpulsationskomponente in der Windgeschwindigkeit, kann gemessen werden.


Für Windgeschwindigkeitsmess-bezogene Anwendungstechnologie, wenden Sie sich bitte an OSENON Ingenieure, erhalten Sie mehr Inspiration.

Ein paar:Das Prinzip der Selbsterregung und anderer Erregung der Ultraschallsensor-Ansteuerschaltung Der nächste streifen:Detaillierte Erläuterung der 4 Nachweismethoden von Ultraschallsensoren