Detaillierte Erläuterung der 4 Nachweismethoden von Ultraschallsensoren

- Aug 19, 2020-


Die Sensortechnologie hat ein enormes Anwendungspotential und ist ein wesentlicher Bestandteil hochautomatisierter Systeme und sogar moderner Spitzentechnologien. Als Erfassungsvorrichtung kann der Sensor nicht nur die gemessenen Informationen erfassen, sondern die erfassten Informationen auch nach bestimmten Regeln in elektrische Signale oder andere erforderliche Formen der Informationsausgabe umwandeln. Das Sensorausgangssignal sollte jedoch für die Anforderungen der Informationsübertragung, -verarbeitung, -speicherung, -anzeige, -aufzeichnung und -steuerung einfach sein.


Mit der Entwicklung der Elektronik- und Mikroelektroniktechnologie ändert sich auch die Entwicklung von Sensoren mit jedem Tag. Menschen verwenden Sensoren in Produktion und Leben, und es gibt immer mehr Typen wie: drahtlose Sensoren, Radarsensoren, Infrarotlichttemperatursensoren, geomagnetische Objekte Erkennungssensor, spezieller Lichtquellensensor: ein Sensor zur Messung von Wasser. Ultraschallsensoren gehören zur am weitesten verbreiteten Kategorie von Sensoren. Ultraschallsensoren nutzen die Eigenschaften der Ultraschalltechnologie, um Messarbeiten durchzuführen. Als nächstes werden die OSENON-Ingenieure die Erkennungsmethode des Ultraschallsensors vorstellen.

Je nach Volumen, Material und Mobilität des erfassten Objekts umfassen die Sensorerkennungsanwendungen: Anwesenheitserkennung: Anwesenheit / Abwesenheit / In-Position / Zählen des erfassten Objekts; Farberkennung: Erkennung der Farbe / Dichte des unterscheidbaren Objekts; Größenmessung: lang / Breite / Höhe / Dicke / Temperatur / Entfernung; Abweichungserkennung: Erscheinungserkennung. Die von Ultraschallsensoren verwendeten Detektionsmethoden sind jedoch unterschiedlich. Es gibt vier gängige Nachweismethoden:


1. Durchdringender Typ:
Der Sender und der Empfänger befinden sich auf beiden Seiten. Wenn das erfasste Objekt zwischen ihnen hindurchgeht, erfolgt die Erfassung entsprechend der Dämpfung (oder Okklusion) der Ultraschallwellen.


2. Typ mit begrenzter Entfernung:
Der Sender und der Empfänger befinden sich auf derselben Seite, und wenn ein erfasstes Objekt innerhalb einer begrenzten Entfernung passiert, wird die Erfassung basierend auf den reflektierten Ultraschallwellen durchgeführt.


3. Typ des eingeschränkten Bereichs:
Der Sender und der Empfänger befinden sich in der Mitte des begrenzten Bereichs, und der Reflektor befindet sich am Rand des begrenzten Bereichs, und der Dämpfungswert der reflektierten Welle, wenn er nicht durch das Erfassungsobjekt blockiert wird, wird als Referenzwert verwendet. Wenn ein zu erfassendes Objekt innerhalb des begrenzten Bereichs durchläuft, erfolgt die Erfassung entsprechend der Dämpfung der reflektierten Welle (vergleichen Sie den Dämpfungswert mit dem Referenzwert).


4. Rückreflektierend:
Der Sender und der Empfänger befinden sich auf derselben Seite, und das Erfassungsobjekt (flaches Objekt) wird als Reflexionsfläche verwendet, und die Erfassung wird gemäß der Dämpfung der reflektierten Welle durchgeführt.

ultrasonic sensor detection method and application principle


Basierend auf dem obigen Verfahren kann der Zustand eines Sensors erfasst werden. Wenn eine genaue Erkennung erforderlich ist, müssen je nach Anlass unterschiedliche Erkennungsmethoden und Standard-Ultraschallsensoren verwendet werden. Für die Erkennung des Sensors sollte der Sensor entsprechend der Erkennung verschiedener Umgebungen und Änderungen der Ausgangssignale kalibriert werden. Und wenn die Bedingungen dies zulassen, wird die Temperaturerfassung an verwandten Parametern durchgeführt. Derzeit ist der von OSENON bereitgestellte Ultraschallsensor ein Sensor, der auf dem Prinzip der Ultraschallwellen basiert. Es wird verwendet, um allen zu erkennenden Objekten zu helfen, Informationen über ihre Umgebung zu erhalten. Es kann nicht nur Objekte und Entfernungen genau erfassen, sondern bietet auch eine hervorragende Hintergrundunterdrückung und Schutz vor der Umgebung. Der Einfluss vieler Arten von Verunreinigungen. Erkennen Sie Objektinformationen in unterschiedlichen Entfernungen im berührungslosen Modus oder im Kontaktmodus

Ein paar:Einsatz von Ultraschallsensoren bei der Windgeschwindigkeitsmessung im Bergwerk Der nächste streifen:FAQ: Verbesserungsmaßnahmen für Wassertropfen auf der Sondenoberfläche des Ultraschall-Füllstandsmessgeräts