Ultraschall-Gaszähler-Prinzip - Ultraschall-Gassensor Anwendung und Schaltung

- May 03, 2018-

Ultraschallgasdurchflussmesser wird verwendet, um den Gasfluss zu messen. Es ist ein Durchflussmesser, der die Durchflussrate von Gas unter Verwendung des Prinzips misst, dass sich die Ausbreitungsgeschwindigkeit von Ultraschallwellen mit der Änderung der Durchflussrate ändert. Die Auflösung hat bisher eine Auflösung von 1 mm / s erreicht und kleine Strömungen und bidirektionalen Gasfluss gemessen. In technischen Anwendungen und im internationalen Erdgashandel besteht ein großer Trend, traditionelle Instrumente zu ersetzen.

ultrasonic gas flow gauge.jpg

Der Ultraschall-Gasdurchflussmesser besteht aus einem Durchflusssensor und einer Steuerung. Der segmentierte Ultraschall-Gasdurchflussmesser in der Regel hat eine Hülse mit einem Kugelventil zur Installation und Überholung des Wandlers. Gasströmungsmesser mit hoher Genauigkeit verwenden typischerweise eine parallele Symmetrieanordnung und eine Kreuzreflexionsanordnung. Es ist notwendig, das Problem zu berücksichtigen, den Einfluss des Luftwirbels automatisch zu eliminieren. Transducer-Installationen sind Plug-in-Typ, die Betriebsfrequenz wird in der Regel zwischen 60 ~ 120 kHz gewählt. Für brennbare Gase sollte ein Explosionsschutz in Betracht gezogen werden. Das Arbeitsprinzip des Controllers ist in Abbildung 6.20 dargestellt. Der Wandler sendet und empfängt abwechselnd akustische Impulse, typischerweise 20 bis 60 mal pro Sekunde. Nach Verstärkung, Berechnung und Kompensation gibt das Signal digitale und analoge Signale aus.

ultrasonic sensor measurement of direct propagation time.jpg

Ultraschallgaszähler Vorteil

1, hohe Genauigkeit, gute Wiederholbarkeit, starke Anti-Interferenz-Fähigkeit.

2, genaue gepulste Strömung.

3, bidirektionale Durchflussmessung.

4, breites Bereichsverhältnis.

5, keine beweglichen Teile, kein Druckverlust, niedriger Unterhalt.

6, Wandlerersatz kann unter Druck durchgeführt werden.

7, Trockenkalibrierung kann am Verwendungsort durchgeführt werden.

ultrasonic gas flow meter circuit principle.jpg


Ultraschall-Gasdurchflussmesser werden grundsätzlich in zwei Kategorien unterteilt, basierend auf ihrer tatsächlichen Verwendung: eine für die Gasdurchflussmessung und die andere für Gasflusskalibrierungsvorrichtungen oder Handelsmessungen. Ersteres wird normalerweise an der Stelle installiert, an der das Gasrohr zum Bohren verwendet wird; Letztere sind alle Standard-Rohrsegmente. Spezifische Verwendung: Gas Trade Handover Messung; Überprüfen Sie die Standardtabelle des allgemeinen Gasdurchflussmessers. Das von einem Ultraschall-Gasdurchflussmesser gemessene Gas ist im Wesentlichen zwei Arten von Erdgas und Luft. Erdgas ist eine Mischung von Gasen, die Hauptkomponente ist Methan (mehr als 95%), Ethan, Propan, N2, CO2 und andere Gase. Die Schallgeschwindigkeit beträgt ca. 420m / s bei 15 ° C. Die Schallgeschwindigkeit hängt von der Zusammensetzung, dem Druck, der Dichte und der Temperatur ab, so dass die Korrektur des Kompressionsfaktors und des Temperaturdrucks verschiedener Komponenten berücksichtigt werden muss. Die Position des Ultraschall-Gasdurchflussmessers muss genügend gerade Rohrabschnitte haben, um die Genauigkeit der Messung zu gewährleisten. Partikel und Tröpfchen in der Pipeline, wenn sie an der Strahlungsoberfläche des Wandlers angebracht sind, beeinflussen die Ausbreitung des akustischen Impulses und machen sogar den Durchflußmesser funktionsunfähig.

ultrasonic sensor pulse transmitting circuit in flow meter.jpg

Ein paar:Wie funktioniert das Ultraschall-Dickenmessgerät, die Ultraschallsensor-Anwendung Der nächste streifen:Ultraschallsensor arbeitet im Ultraschall-Füllstandsmessgerät-Prinzip