Ultraschallsensor-Entfernungs- und Auto-Rückfahrradar-Sensor-Prinzip

- Jun 04, 2019-

ultrasonic parking sensor

Lösen Sie das Auto-Rückfahrradar - das Funktionsprinzip des Ultraschallsensors. Das Rückfahrradar wird als "Rückfahr-Antikollisionsradar", auch "Einparkhilfe" genannt, bezeichnet. Es ist eine Sicherheitszusatzvorrichtung zum Parken oder Rückwärtsfahren von Autos. Es besteht aus Ultraschallsensoren (allgemein als Sonden bezeichnet), Steuerungen und Monitoren (oder Summern). Teil der Komposition.

Es kann den Fahrer über Hindernisse mit dem Geräusch oder einer intuitiveren Anzeige informieren, die durch das Einparken des Fahrers, das Rückwärtsfahren und das Starten des Fahrzeugs verursachten Probleme lindern und dem Fahrer helfen, die toten Winkel und die verschwommene Sicht zu beseitigen. Mängel verbessern die Fahrsicherheit.


ultrasonic parking sensor principle


Ultraschall (bezogen auf mechanische Wellen über 20 kHz) ist eine spezielle Art von Schallwelle mit grundlegenden physikalischen Eigenschaften wie Brechung, Reflexion und Interferenz von Schallwellen. Der Ultraschall-Entfernungsmesssensor sendet Ultraschallwellen durch die Ultraschallsendeeinrichtung aus und misst die Entfernungslänge durch Empfangen der Zeitdifferenz der gesendeten Ultraschallwellen durch den Empfänger.


Der Ultraschallsender sendet ein Ultraschallsignal in eine bestimmte Richtung nach außen und beginnt gleichzeitig mit der Aussendung der Ultraschallwelle mit dem Timing. Die Ultraschallwelle breitet sich durch die Luft aus, und ein Hindernis, auf das während des Ausbreitungsprozesses gestoßen wird, kehrt sofort zurück und breitet sich zurück aus, und der Ultraschallempfänger empfängt die Reflexion. Die Zeit der Welle hört sofort auf. Die Ausbreitungsgeschwindigkeit der Ultraschallwelle in der Luft beträgt 340 m / s, und der Timer kann die Zeit vom Startpunkt bis zum Hindernis durch Aufzeichnen der Zeit t messen.


ultrasonic parking sensor principle 1


Die Länge des Abstands zwischen den Hindernissen, dh: s = 340 t / 2.


Der Ultraschallenergieverbrauch ist langsam, die im Medium zurückgelegte Strecke ist relativ lang, die Penetration ist stark, die Methode der Entfernungsmessung ist einfach und die Kosten sind gering. Es gibt jedoch gewisse Einschränkungen bei der Entfernungsmessung bei hohen Geschwindigkeiten. Dies liegt daran, dass die Übertragungsgeschwindigkeit von Ultraschallwellen leicht von den Wetterbedingungen beeinflusst wird. Bei unterschiedlichen Wetterbedingungen ist die Übertragungsgeschwindigkeit von Ultraschallwellen unterschiedlich und die Ausbreitungsgeschwindigkeit ist langsam. Wenn das Auto mit hoher Geschwindigkeit fährt, kann die Verwendung der Ultraschallentfernung nicht in Echtzeit mit der Entfernung des Autos mithalten, und der Fehler ist groß. Andererseits ist der Ultraschallstreuwinkel groß und die Richtwirkung ist schlecht. Bei der Messung eines Ziels in größerer Entfernung ist das Echosignal relativ schwach, was sich auf die Messgenauigkeit auswirkt. Ultraschall-Distanzmesssensoren haben jedoch große Vorteile bei der Kurzstreckenmessung.


Ein paar:Die moderne Informationsgesellschaft ist untrennbar mit Sensoren verbunden Der nächste streifen:Ultraschallsensoren in den beiden wichtigsten industriellen Anwendungen der medizinischen Industrie