Die neue Art der Produktion in der Zukunft zu interpretieren - Unbemannte Fabrik

- Apr 17, 2018-

Wenn Sie sich auf produktionsbezogene Nachrichten konzentrieren, werden Sie feststellen, dass ein Wort häufig vorkommt. Es ist "unbemannte Fabrik". In unserem Land versuchen immer mehr Unternehmen, unbemannte Fabriken zu bauen. Es ist absehbar, dass die unbemannte Fabrik in naher Zukunft zu einer neuen Produktionsmethode werden wird, die alle Produktionsunternehmen fegt.


ultrasonic sensor in unmanned factory.jpg

 

Keine Fabrik versteht buchstäblich, das heißt, niemand ist in der Fabrik involviert. Relevante Informationen definieren es wie folgt: "Eine unbemannte Fabrik wird auch eine automatisierte Fabrik genannt, eine vollautomatische Fabrik, was bedeutet, dass alle Produktionsaktivitäten von elektronischen Computern gesteuert werden und die Produktionslinie mit Robotern ohne eine Fabrik mit Arbeiter ausgestattet ist. "

 

Aus der obigen Definition soll die unbemannte Fabrik die Arbeit von Menschen an die Maschine übergeben. Das hört sich einfach an, aber um dies zu erreichen, muss die Technologie sehr kompliziert sein. Zum Beispiel erfolgt die Bereitstellung von unbemannten Fabriken während des gesamten Produktionsprozesses von Computern. Der Computer muss die menschliche Kontrolle über die gesamte Produktion ersetzen, er benötigt ein sehr starkes Befehlssystem. Diese Art der Produktionssimulation ist sehr kompliziert und es können zahlreiche Berechnungen erforderlich sein, um Fehler zu vermeiden. Das unbeaufsichtigte Gesicht einer Fabrik soll daher die Beteiligung der Menschen am Produktionsprozess beseitigen. Hinter ihr steht das Zusammenspiel zahlreicher High-End-Intelligenzen und -Technologien. Eine große Anzahl von verschiedenen Sensoren wird verwendet, wie beispielsweise Ultraschallsensoren, Infrarotsensoren, photoelektrische Sensoren, Näherungsschalter usw., um eine automatische Erkennung und einen automatischen Betrieb zu erreichen.  


Die Vorteile unbemannter Fabriken

 

ultrasonic sensor in automatic unmanned factory.jpg


Immer mehr Unternehmen versuchen unbeaufsichtigte Fabriken, nicht weil es cool aussieht. Der Vorteil unbemannter Fabriken ist ihre Attraktivität. Welche Vorteile haben unbemannte Fabriken?

 

Erstens, die Provinzmanpower

 

Da es eine unbemannte Fabrik genannt wird, ist niemand im Produktionsprozess oder die Reduzierung der Beteiligung der Menschen absolut sein größter Vorteil. Menschen haben ein hohes Maß an Initiative und Kreativität in der Produktion. Die Menschen haben jedoch auch eine hohe Instabilität und Einschränkungen. In der Fertigungsindustrie, insbesondere in der Fließbandproduktion, wird der Bedarf an menschlicher Initiative und Kreativität stark reduziert, und das Problem der Arbeitsinstabilität (z. B. fehleranfällig) und Einschränkungen (z. B. Arbeitseffizienz) treten noch stärker hervor. In diesem Fall ist der Einsatz von Maschinen zweifellos effektiver. Vorteil.

 

Mit der Entwicklung der Gesellschaft sind Arbeiter zunehmend angewidert von monotoner und arbeitsintensiver Arbeit, und die Anzahl der relevanten Praktiker ist schwer zu garantieren, und die Arbeitskraft ist auch ineffizient und kostspielig. Das Aufkommen unbemannter Fabriken verringert die Abhängigkeit von Arbeitskräften für die Produktion. Unternehmen können Beschäftigungsprobleme lösen. Einige Arbeiter können auch der gefährlicheren und schwierigeren Arbeit entkommen. Unabhängig von anderen ist das Entstehen unbemannter Fabriken aus dieser Sicht eine gute Sache für Unternehmen und verwandte Praktiker.

 

Zweitens, Qualität und Effizienz verbessern, Kosten senken

 

Verglichen mit traditionellen Fabriken haben unbemannte Fabriken bemerkenswerte Auswirkungen auf die Verbesserung der Qualität und die Senkung der Kosten. Jetzt haben viele Unternehmen, die unbemannte Fabriken testen, die Süße in diesem Bereich gekostet. Xiao Bian sieht ein solches Beispiel: Chang Ying Precision war ein früher Versuch, eine unbemannte Fabrik zu bauen. Unter Berücksichtigung der Kosten- und Risikoaspekte testete Chang Ying Precision zuerst die "Robotersubstitution" und versuchte, sie durch einen Polierroboter zu ersetzen. Arbeiter, die Polierarbeiten bei der Herstellung von Präzisionsteilen aus Metall durchführen. Vor dem Einsatz von Robotern musste Changying Precision monatlich 10.000 Yuan für einen erfahrenen Poliermeister ausgeben. Mit der Teilnahme von Robotern hat die Effizienz das 2,5-fache der ursprünglichen erreicht und die Produktqualifizierungsrate ist noch höher. Nach dem Produktionswert des Unternehmens zu rechnen, dauert es nur ein Jahr, um zum Original zurückzukehren. Mit anderen Worten, nach einjähriger Produktion werden die ursprünglichen Arbeitskosten in Unternehmensgewinne umgewandelt, was es den Unternehmen zweifellos ermöglicht, mehr Wettbewerbsfähigkeit bei ähnlichen Produkten zu erreichen.

 

Es sollte angemerkt werden, dass das obige Beispiel nur einen Roboter in einem bestimmten Produktionsprozess verwendet, und es ist keine wirklich unbemannte Fabrik. Die Kostensenkung war jedoch sehr alarmierend. Man kann sich vorstellen, dass wenn die unbemannte Fabrik vollständig genutzt wird, die Kostenersparnis enorm sein wird.


Ein paar:Nationale Energieverwaltung: Förderung aller Arten von Unternehmen und Einzelpersonen, um dezentrale Windenergieprojekte zu investieren, zu bauen und zu betreiben Der nächste streifen:Der Entwicklungstrend der Sensorindustrie in China