Octopus Sucker inspirierter viskoser tragbarer Sensor und Unterwassersonarsensor

- May 27, 2019-


Auf der Haut angebrachte tragbare elektronische Produkte sind ein aufkommender Trend in der Gesundheitssensortechnologie, aber vorhandene Materialien unterliegen unterschiedlichen Einschränkungen. Die Wissenschaftler sind von den Oktopus-Saugnäpfen inspiriert, die flexibel sind und in nassen und trockenen Umgebungen verwendet werden können. Ein viskoser Biosensor aus Graphenmaterial, der eine Vielzahl menschlicher Aktivitäten überwacht, von der Herzfrequenz bis zum Schritt.


Inspired by wearable sensors


Laut einer Studie, die im Journal der American Chemical Society (ACS) veröffentlicht wurde, müssen tragbare Sensoren, Ultraschallsensoren und Unterwassersonarsensoren flexibel und vollständig auf nasser oder trockener Haut haften, um wirklich effektiv zu sein, und gleichzeitig auf den Tragekomfort achten. Das Geschlecht, also das Abfühlen des Materials, von dem die Verbindung abhängt, ist entscheidend. Die heute verwendeten Materialien haben jedoch ihre eigenen Einschränkungen. Beispielsweise können die weit verbreiteten gewebten Garne nicht auf die Haut geklebt werden. Typische Garne und Fäden sind anfällig für Feuchtigkeit und der Klebstoff haftet möglicherweise nicht im Wasser.


Um praktischere Materialien zu entwickeln, haben Wissenschaftler Gewebe mit Graphen- und Polydimethylsiloxan- (PDMS-) Filmbeschichtungen versehen und winzige krakenartige Muster auf den Film geätzt. Dabei wurde festgestellt, dass solche Sensoren angewendet werden können. Erfassen Sie normalerweise verschiedene Drücke und Bewegungen in einer feuchten und trockenen Umgebung. Wissenschaftler sagen, dass das Gerät eine Reihe von menschlichen Aktivitäten überwachen kann, einschließlich EKG-Signalen, Puls- und Sprachmustern, und potenzielle Anwendungen in medizinischen Anwendungen hat.

Ein paar:Neue Technologie: Integriertes elektronisches Sensorpapier zur taktilen Erkennung Der nächste streifen:Urban Flood Control Black-Technologie: Pilotanwendung des ersten intelligenten Ultraschall-Flüssigkeitsstandsystems in Chongqing